Strandresidenz-Kühlungsborn ✸✸✸✸✸ | Tel.: +49 38293 432829

Ferienwohnung mit Sauna & Fitness

Wellness für alle Sinne

Entspannen, abschalten, auftanken – Erholung im Ostseebad Kühlungsborn beginnt schon in der Strandresidenz.

Manchmal braucht der Mensch Entspannung, bisweilen muss er Dampf ablassen. Wie wäre es mit einem Cafebesuch in maritimer Atmosphäre, gleich nebenan im Yachthafen? Oder bevorzugen Sie einen gemütlichen Spaziergang, am liebsten am Strand? Alles, was der Seele gut tut – bei uns finden Sie es direkt vor Ort.

Erleben Sie die wohltuende Natur der Mecklenburger Bucht. Und genießen Sie das Wechselspiel der Elemente mit allen Sinnen: die erfrischende Kühle des Seewassers, eine leichte Brise auf der Haut der würzige Atem der Ostsee, das sanfte Rauschen der Dünung dazu die Weite des funkelnden Meeres und fantastische Farben am Horizont Freuen Sie sich auf unvergessliche Momente!

Eigene Sauna im Haus

Tiefenwirksame Entspannung verschafft Ihnen auch ein Besuch unserer Finnischen Sauna (Marke TYLÖ) mit Kneipp-Fußbädern. Sie ist direkt im Basement des Hauses und bequem zu erreichen per Lift. Hier können Sie auch in kühleren Jahreszeiten wohltuende Wärme tanken, sich regenerieren und Ihren Kreislauf in Schwung bringen.

Übrigens: Da diese Sauna nur von unseren Gästen und uns genutzt wird, haben Sie diese fast immer für sich. Gern können wir sie aber auch zur exklusiven Allein-Nutzung für Sie reservieren. Eine Masseurin kommt auf Wunsch ins Haus.

Fitness & Freizeiträume

Wer sich gern aktiv entspannt, findet im Fitness-Bereich ein Laufband, ein Fahrrad und einen Stepper der Marke TUNTURI. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen einen Personal Trainer, der Sie fachkundig anleitet und persönlich betreut.

Zur Unterhaltung während der Trainingseinheiten stehen ein Fernseher und eine Musikanlage bereit. In der kleinen Bar finden Sie Erfrischungsgetränke; im zusätzlichen Kühlschrank können Sie auch mitgebrachte Getränke oder ähnliches kühlen. Des Weiteren liegen Gesellschaftsspiele, die neuesten Bücher und einige Zeitschriften aus. Auch ein Internet-PC und Faxgerät stehen Ihnen hier kostenlos zur Verfügung.

Kein Solarium

Wie von der Bundesregierung empfohlen, haben wir aus Sicherheitsgründen auf ein Solarium verzichtet. Fehler in der Selbstbedienung und Nutzung kommen einfach zu häufig vor. Allerdings scheint die Sonne an unserem Küstenstrich zu jeder Jahreszeit… Genaueres erfahren Sie hier.

Tipp für Schwimmer

Das Meerwasser-Schwimmbad KÜBOMARE mit 29 Grad Wassertemperatur ist gleich nebenan, nur 250 m von uns entfernt. Es wurde im Januar 2010 eröffnet und bietet u.a. 25-Meter-Bahnen für Schwimmer und ein Attraktionsbecken für Schwimmer.

Unsere Luxus Ferienwohnungen

Alle ansehen

Verfügbarkeit prüfen

Anreise
pro Nacht
Abreise
Personen
Kinder

Daten & Fakten

Saunabereich

  1. Ausreichend Platz für 4 Personen
  2. Dusche
  3. Kneipp-Fußbäder
  4. 3 Ruheliegen
  5. 2 Ruhesessel
  6. Personenwaage
  7. WC

Fitnessbereich

  1. Laufband
  2. Fahrrad
  3. Stepper von TUNTURI
  4. TV-Gerät und Musikanlage
  5. Kleine Bar und Kühlschrank
  6. Internet-PC
  7. Fax- und Kopiergerät

Freizeitraum

  1. Tischfußball (in Turniergröße)
  2. Dartboard
  3. Tischtennis
  4. Poolbillard (in Turniergröße)
  5. Gefrierschrank zur gemeinschaftlichen Nutzung

Die Fußböden im Fitnessraum und in der Sauna sind mit rutschfesten Fliesen ausgelegt, der Boden im Freizeitraum mit fußschonendem Linoleum.

Geprüfte Wasserqualität

Die Badesaison beginnt am 20. Mai und endet mit dem 20. September. Während dieser Zeit werden regelmäßig Kontrollen durch die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes Bad Doberan durchgeführt – mindestens einmal im Monat. Neben Sichtkontrollen auf Verschmutzung und Algenansammlung werden vor Ort auch die Sichttiefe und der pH-Wert gemessen. Wenn nötig, werden seitens des Gesundheitsamtes Warnungen oder Badeverbote ausgesprochen.
Insgesamt werden 38 Badestellen an Binnenseen und Ostsee kontrolliert, in Kühlungsborn sind die Messpunkte u.a. am Hauptstrand Ost und Bootshafen. 2009 war das Badewasser an der Küste des Landkreises Bad Doberan fast ausschließlich „sehr gut“.